Eine Idee kommt zur Welt

(6. August 2018, Marcus Marschalek)

Als Wahlrodauner habe ich im Sommer 2018 begonnen mich ein bisschen mit der Vergangenheit von Rodaun zu beschäftigen. In Gesprächen mit alteingesessenen Rodaunerinnen und Rodaunern wurden auch berühmte Persönlichkeiten aus der Gegend erwähnt. Einer von ihnen: Hugo von Hofmannsthal.

Hugo von Hofmannsthal
Hugo von Hofmannsthal

Auch er war ein Wahlrodauner und hat hier in Rodaun, im Schatten der Bergkirche in einem Salettl den Text des „Jedermann“ geschrieben. Uraufgeführt wurde der Jedermann dann aber am 1. Dezember 1911 in Berlin und ab 1920 regelmäßig bei den Salzburger Festspielen. Auch an vielen anderen Spielstätten gibt es seither den Jedermann in mannigfaltiger Bearbeitungen.

Das Gartensalettl in dem Hugo von Hofmannsthal den Text des Jedermann geschrieben hat.
Das Gartensalettl in dem Hugo von Hofmannsthal den Text des Jedermann geschrieben hat.

Warum nicht den Jedermann heimholen, ein Heimspiel hier in Rodaun an seinem „Geburtsort“ organisieren? Eine Idee, die mich den Sommer über nicht mehr losläßt und nach Umsetzung verlangt.